La vie en Blues

0 Grad in der Früh, 6-8 Grad Höchstwert, den ganzen Tag dämmerig, unfreundlich und windig! Das ist etwas früh im Jahr, nicht?

Eigentlich habe ich keine Lust, jetzt schon winterliche Bedingungen zu haben. Der Herbst wurde uns gestohlen, er fand irgendwie nicht statt.

Weiterlesen „La vie en Blues“

Jeden Herbst

Ich weiss nicht genau, was die Ursache ist, aber stets im Herbst krame ich alte Bilder hervor. Vor allem Bilder unserer alten Gärten!

Weiterlesen „Jeden Herbst“

Kerzen, Socken, Tee und Unangenehmeres

Kaum zu glauben, dass wir vor 3-4 Wochen noch bei 30° schwitzten und nun riecht es im Boot nach Zimt und die Suppenrezepte haben wieder Hochkonjunktur!

Noch ist es nicht sehr kalt; wir haben die Heizung erst ein paar Mal kurz angeworfen, dies aber auch hauptsächlich um die Luftfeuchtigkeit etwas zu killen. Kühlere Temperaturen in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit kriechen mir über den Rücken und machen mir kalte Hände und Füsse. Es regnet nun häufig und alle sagen hier, dass das enorm gut ist und versichern sich gegenseitig, dass sie es eigentlich toll finden. Dann verschwindet jeder wieder in seinen Kokon,
Weiterlesen „Kerzen, Socken, Tee und Unangenehmeres“

Durchatmen

Uff, die hohen Temperaturen haben übers letzte Wochenende merklich nachgelassen! Am Samstag war es noch tropisch heiss und feucht, die Nacht auf Sonntag noch viel zu warm um ordentlich durchzuschlafen und am folgenden Morgen dann die (angekündigte) Überraschung: ein frischer, kühler Tag! Was bin ich froh, denn hier im Hafen gibt’s es für uns gar keinen Schatten. Das Boot auskühlen können wir einzig über Nacht und das ist mit nächtlichen Temperaturen von um die 20°C wirklich nicht einfach. Frühmorgens hatten wir drinnen stets noch tropische Bedingungen und das ist hoffentlich jetzt vorbei.

Weiterlesen „Durchatmen“

Grün-Goldener Herbst

Die Tage wechseln von mild zu kalt, von windig zu windstill. Manchmal aber haben wir morgens Winter und am Nachmittag Frühling. Unser Kleidervorrat ist ganz schön gefordert. Als wir uns für die 6 Wochen Ausquartierung vom Boot bereitmachten, haben wir wohl noch nicht so recht daran geglaubt, dass der Sommer ein Ende haben wird. Weiterlesen „Grün-Goldener Herbst“

Herbstanfang!

Die meisten werden es nicht gerne hören, aber morgen fängt der Herbst an. Eigentlich meine Lieblingsjahreszeit. Ich liebe des Herbsts Farben, Licht, Temperaturen, die Früchte und Gemüse, die diese Monate bringen. Schon nur die Kürbisse!

Das einzige, das mir die Freude am Herbst etwas trübt, Weiterlesen „Herbstanfang!“

Ich habe nachgegeben

Ich habe mich gewehrt dagegen, wollte noch einen Ausflug machen, einen Umweg über Louhans, Macon, Lyon gar! Wollte die Zeit, das Navigieren, die Freude am unterwegs sein noch etwas ausdehnen. Es hat nichts geholfen. Weiterlesen „Ich habe nachgegeben“