Wirre Zeiten und überhaupt

Die Zeiten sind etwas seltsam, finde ich. Der Winter ist seltsam, die Weltlage ist seltsam, die Sache mit dem neuen Virus macht es nicht besser. Mehr und mehr habe ich den Eindruck, wir (die!) spinnen Alle. Die einen eindeutig ein wenig mehr, die andern fast gar nicht. Ich spinne auch ein bisschen und habe mir noch nie so viele Gedanken gemacht über die Weltlage allgemein und die Politik im Speziellen. Weiterlesen „Wirre Zeiten und überhaupt“

Unsere Hobbit-Hütte

Das ist der Name, den unser Miet-Chalet inzwischen erhalten hat.

Wir waren uns nie bewusst, dass wir auf dem Boot jede Menge Platz haben! Ich dachte eher, wir wohnen da minimal.

Auf jeden Fall stolpern wir hier in unserem Provisorium ständig über irgendwas. Weiterlesen „Unsere Hobbit-Hütte“