Erstes Mai-Wochenende

Das hier ist definitiv ein „Feel Good“-Ort. Die Hunde sind super aufgestellt und glücklich, und uns gefällt es hier auch extrem. Der Hafen ist sowas von schön, dazu ruhig und gerade richtig gelegen. Nahe zum Dorf aber nicht zu nahe.

Leider wird in Kürze die einzige Epicerie zusperren, wegen Corona. Aber es gibt einen gut sortierten Laden im nächsten Dorf, 10 Radl-Minuten von hier, immer schön dem Treidelweg entlang. Die Landschaft zwischen dem Kanal und der frei fliessenden Marne ist zum Laufen der Hit! Einfach idyllisch.

Autor: suzyintheflow

Of Swiss origin, living in France on a houseboat with husband and two dogs. Intends to travel all over the navigable waterways of Europe in the years to come. No specific plans but open to any adventure and curious about the people and the places waiting to be met!

4 Kommentare zu „Erstes Mai-Wochenende“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s