Oho, da hat jemand Reisefieber!

Ungeduldiger Hund, wann geht es endlich los?

Unser Nervenbündel von Hund ist reisefertig!

Bislang war er stets völlig durch den Wind, wenn wir den Motor anliessen. Unklar zu sehen, ob er sich nun aufregte weil er sich freut oder ihm etwas bange ist.
Heute haben wir wieder mal den Motor gestartet. Das Aussensteuer, das wir zur Zeit absenken lassen um in Zukunft locker unter den Kanalbrücken durchzukommen, sollte in diesen Tagen fertig montiert werden. Heute wurde die neue Abdeckung geliefert und einmal grundsätzlich angeschlossen. Wir nutzten die Gelegenheit, die Maschine wieder mal für eine Zeitlang laufen zu lassen. Das tut ihr gut.

Janusz sauste bei ersten Ton wie der Wind auf Deck, installierte sich auf seiner Decke da oben (seinen Platz hatte er sich selbst ausgesucht; er ist rechts vom Steuer. Immer!) und wartete darauf, dass es losging. Es bewegte sich natürlich nichts. Janusz setzte sich auf und lugte durch die Geländer-Verkleidung und verstand wohl nicht, weshalb wir jetzt nicht ablegten.

Er flitzte runter und rauf, raus und rein und wollte einfach nicht verstehen, dass wir nur so herumstanden und mit dem Mechaniker, der da was rumschraubte, redeten. Normalerweise würde er in einer solchen Situation anfangen rum zu jammern (er ist ein äusserst expressiver Hund und kann in allen Tönen singen). Diesmal schien er sich einfach zu freuen.

Er entwickelt sich immer noch weiter. Auch nach fünf Jahren erstaunt er uns immer wieder, weil er plötzlich wieder einen Schritt macht. Gemäss seinem Pass ist jetzt ungefähr sieben Jahre alt, könnte aber auch etwas älter sein als das. Wir sind da wiederum ein ganz schönes Stück vorangekommen und freuen uns über den erneuten Fortschritt unseres Nervenbündels.

Nun ist der Spuk vorbei, der Motor wieder still und ich glaube fast, Janusz ist richtig enttäuscht! Das kommt schon, Janusz, bloss noch etwas Geduld!

Autor: suzyintheflow

Of Swiss origin, living in France on a houseboat with husband and two dogs. Intends to travel all over the navigable waterways of Europe in the years to come. No specific plans but open to any adventure and curious about the people and the places waiting to be met!

3 Kommentare zu „Oho, da hat jemand Reisefieber!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

– fadegrad

Wir treffen oft, ich schwör!

AUSWANDERERBLOG

Bilder und Texte von ennet der Grenze

Tutto paletti

Perfekt auf die entspannte Art

Lebe deine Energie

Gelebte Energie. Bedürfnisorientiertes Begleiten. Friedvolles Leben.

Taufrisch war gestern

Birgit Jaklitsch: Journalistin, Bloggerin, Autorin

Off to Ireland

Trotz Knacks den Schritt ins Ausland wagen

CUISINE HELVETICA

Swiss food, drink & culinary travel

Consommons Sainement

Alimentation, garde-robe, cosmétiques, ménage, ... plus écoresponsables, à votre rythme ! - Par Aline Gubri

Meermond

Das Onlinemagazin made with ❤️ in Denmark.

familiendinge

ich - meine Familie - unser Familienleben

Gedankenwirrwarr & Ruhrpott

Meine ganz eigene Welt

Mitzi Irsaj

schreibend - lesend - durchs Leben stolpernd - aus Sturheit optimistisch - gerne am Abgrund taumelnd

Zeit für Rosen - Der Ü50-Blog

Erfahrungen und Themen in der Lebensmitte / Gesundheit, Zusammenleben, Inspiration, Entdeckungen für Best Ager

Törtchen - Made in Berlin

Leidenschaftlicher Backblog aus Berlin

Lydia's Welt

Rund um den Alltag einer blinden Mutter mit arabischem Hintergrund

%d Bloggern gefällt das: