Vergeben und vergessen

Wir haben uns von unserem Flop mit dem Canal du Centre von vorgestern erholt. Als Trösterchen haben wir seit wir in Chalon sind wunderschöne, sonnige und nicht zu heisse Tage. Für die Hunde haben wir gleich vor dem Hafen einen romantischen Spazierweg einem Seitenarm der Saône entlang, den wir zwar – städtische Verhältnisse – mit vielen anderen teilen müssen, aber wir finden alle vier, das sei ein toller Ersatz für die gewohnten Hunderunden in freier Natur. Und, wichtig für unsere zwei Hitzköpfe, baden kann man auch überall!

Chalon hat eine hübsche Innenstadt mit noch unzähligen Riegelbauten. Viele Häuser sind zudem ab dem ersten oder zweiten Stock breiter als auf Gassenhöhe, was irgendwie mittelalterlich anmutet.

Dreimal die Woche finden Märkte statt; Den rund um die Kathedrale haben wir am Freitag besucht. Ein reiner Nahrungsmittelmarkt, ohne Kleider, Haushaltbedarf oder ähnliches. Das sieht man nur noch selten und ein Marktstand nach dem andern bietet etwas für Auge, Nase und Geschmacksknospen!

Auch wenn wir überhaupt nicht geplant haben, Chalon einen Besuch abzustatten, finden wir es hier ganz angenehm und vertreiben uns die Wartezeit ganz gut bis zur Wiedereröffnung des Canal du Centre. Ausserdem erwarten wir auf morgen Besuch für ein paar Tage und das Wetter soll halten. Alles im grünen Bereich also!

Autor: suzyintheflow

Of Swiss origin, living in France on a houseboat with husband and two dogs. Intends to travel all over the navigable waterways of Europe in the years to come. No specific plans but open to any adventure and curious about the people and the places waiting to be met!

2 Kommentare zu „Vergeben und vergessen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Keep it alive

A look at life, achieving good physical and mental health and happiness

– fadegrad

Wir treffen oft, ich schwör!

AUSWANDERERBLOG

Bilder und Texte von ennet der Grenze

Tutto paletti

Perfekt auf die entspannte Art

Taufrisch war gestern

Birgit Jaklitsch: Journalistin, Bloggerin, Autorin

CUISINE HELVETICA

Swiss food, drink & culinary travel

Meermond

Das Onlinemagazin made with ❤️ in Scandinavia

Familiendinge

Wo geht es denn zum neuen Leben?

Mitzi Irsaj

schreibend - lesend - durchs Leben stolpernd - aus Sturheit optimistisch - gerne am Abgrund taumelnd

Zeit für Rosen - Der Ü50-Blog

Erfahrungen und Themen in der Lebensmitte / Gesundheit, Zusammenleben, Inspiration, Entdeckungen für Best Ager

Törtchen - Made in Berlin

Leidenschaftlicher Backblog aus Berlin

Lydia's Welt

Rund um den Alltag einer blinden Mutter mit arabischem Hintergrund

%d Bloggern gefällt das: