Echt jetzt?

Die Dilettanten von gestern Abend  machten sich bereit zur Abfahrt, gerade als Mann sich daran schickte mit dem Fahrrad auf die Post und Brot holen zu gehen. Ich sage noch aus Spass, ob er nicht warten will bis sie weg sind, man weiss ja nicht ob sie’s, ohne nochmals in uns zu fahren, schaffen werden.

Nein, so negativ sollte man nicht denken und ausserdem haben sie ja gestern ihre Lektion erhalten! Wir sollten immer das Beste erwarten, dann trifft es auch ein.

Aber nicht mit diesen Leuten…. Ich war im Bad, hörte deren Motor angehen und habe mir nichts dabei gedacht, noch nicht: Sie brachten es fertig, beim Rausfahren rückwärts NOCHMALS in uns zu fahren. Es hat richtig geknallt und das Boot erhielt einen merklichen Schubs. Ich nichts wie raus, Madame ist noch am Leinen aufschiessen, winkt und ich frage sie, ob sie jetzt tatsächlich nochmals touchiert hätten. Madame behauptet sie verstehe mich nicht (ich habe sie total gut verstanden!). Ich gucke ein paar Sekunden zu wie sie Mühe haben gegen die Strömung auf ein Minimaltempo zu kommen und nehme ein zusätzliches Rauschen wahr.

Sie haben es doch tatsächlich geschafft, noch vor der Nase eines Hotelboots, das von Lyon her rauf kommt, abzulegen und rauszufahren! Sorry, aber das ist ein riesiges No Go! Diese Boote sind viel schneller als wir, natürlich weniger wendig, haben einen laaaaangen Bremsweg und absolut P r i o r i t ä t, immer, überall und in jeder Situation. Wir Hobbykapitäne müssen auf respektvolle Distanz gehen, denn es ist möglich, dass ein kleineres Boot von der Bugwelle eines grossen Schiffes angesogen wird; da kommt man so schnell nicht mehr weg!

Jetzt sage ich es hier doch noch. Welche seltene, unglaubliche Idioten!

Autor: suzyintheflow

Of Swiss origin, living in France on a houseboat with husband and two dogs. Intends to travel all over the navigable waterways of Europe in the years to come. No specific plans but open to any adventure and curious about the people and the places waiting to be met!

4 Kommentare zu „Echt jetzt?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Keep it alive

A look at life, achieving good physical and mental health and happiness

– fadegrad

Wir treffen oft, ich schwör!

AUSWANDERERBLOG

Bilder und Texte von ennet der Grenze

Tutto paletti

Perfekt auf die entspannte Art

Taufrisch war gestern

Birgit Jaklitsch: Journalistin, Bloggerin, Autorin

CUISINE HELVETICA

Swiss food, drink & culinary travel

Consommons sainement

Adoptez un quotidien plus écologique à votre façon, à votre rythme et sans pression !

Meermond

Das Onlinemagazin made with ❤️ in Scandinavia

Familiendinge

Wo geht es denn zum neuen Leben?

Mitzi Irsaj

schreibend - lesend - durchs Leben stolpernd - aus Sturheit optimistisch - gerne am Abgrund taumelnd

Zeit für Rosen - Der Ü50-Blog

Erfahrungen und Themen in der Lebensmitte / Gesundheit, Zusammenleben, Inspiration, Entdeckungen für Best Ager

Törtchen - Made in Berlin

Leidenschaftlicher Backblog aus Berlin

Lydia's Welt

Rund um den Alltag einer blinden Mutter mit arabischem Hintergrund

%d Bloggern gefällt das: